In nur 5 Schritten können Sie den wallonischen Angelschein sicher online einkaufen und per E-Mail erhalten. Es bestehen zur Zeit vier Typen von Angelschein:

  • Angelschein L

    erlaubt das Angeln von einem Boot aus auf dem Plate Taille-See für einen Zeitraum von einem Tag mit einer oder zwei Angelruten. Vom 15.03.2024 bis zum 31.10.2024 ist die Schifffahrt zum Angeln vor 9 Uhr und nach 18 Uhr gestattet.

    Preis: 15,00 €

  • Angelschein C

    nachts das Karpfenangeln mit höchstens drei Angelruten ausschließlich vom Ufer aus einschließlich auf einer entfernbaren Plattform, die nach dem Angeln nicht vor Ort Bleibt

    Preis: 120,00 €

  • Angelschein T

    Während 14 aufeinanderfolgenden Tagen jegliches Angeln tagsüber am Ufer (oder auf einer entfernbaren Plattform) oder in den Wasserläufen (Boot, feste Plattform, Steg...) mit max. 2 Angelruten + Kescher + max. 5 Krebsreusen.

    Preis: 25,00 €

  • Angelschein J

    Den Jugendlichen unter 15 Jahren vorbehalten für jegliches Angeln tagsüber ausschließlich am Ufer oder auf einer entfernbaren Plattform (die nach dem Angeln nicht vor Ort bleibt) mit max. 1 Angelrute, die mit einem einfachen Angelhaken ohne Widerhaken oder mit zusammengedrückten Widerhaken ausgestattet ist + Kescher + max. 1 Krebsreuse.

    Preis: 0,00 €

  • Angelschein A

    Jegliches Angeln tagsüber ausschließlich am Ufer oder auf einer entfernbaren Plattform (die nach dem Angeln nicht vor Ort bleibt) mit max. 2 Angelruten + Kescher.

    Preis: 12,39 €

  • Angelschein B

    Jegliches Angeln tagsüber am Ufer (oder auf einer entfernbaren Plattform) oder in den Wasserläufen (Boot, feste Plattform, Steg…) mit max. 2 Angelruten + Kescher + max. 5 Krebsreusen.

    Preis: 37,18 €

Der Angelschein ist ein persönliches Dokument ; er darf nicht gegen einen Schein mit einem anderen Wert umgetauscht werden.

Eine Gesellschaftskarte bestellen

Für die (nicht schiffbaren) Wasserläufe, die keine Wasserstraßen sind, muss der Angler den Angelschein der Wallonischen Region sowie die Mitgliedskarte der Fischfanggesellschaft oder aber die schriftliche Zulassung des Eigentümers bei sich haben. Die Gesellschaftskarten können ebenfalls online über folgenden Link erworben werden.