Allgemeine Bedingungen

Artikel 1 - Allgemeines

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen sind unbeschränkt und vorbehaltslos auf die gesamten Bestellungen von Angelscheinen anwendbar, die auf www.permisdepeche.be (nachstehend die "Website" genannt) zum Verkauf angeboten werden.

Der Kunde erkennt, dass er zum Zeitpunkt der Bestellungsaufgabe von den allgemeinen Verkaufsbedingungen Kenntnis genommen hat, und erklärt ausdrücklich, dass er sie ohne Einschränkung anerkennt.

Letztere sind jederzeit auf der Website verfügbar und haben gegenüber jedweder anderen Version Vorrang.

Der Öffentliche Dienst der Wallonie behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen zu ändern. Jede Änderung wird ab ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam.

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen werden ausschließlich durch das belgische Gesetz geregelt. Im Falle eines Rechtsstreits sind ausschließlich die Gerichte des Gerichtsbezirks Namur zuständig.

Der auf dieser Website gekaufte Angelschein ist ein persönliches Dokument, das nicht gegen irgendeinen Schein mit einem anderen Wert umgetauscht, noch zurückgezahlt werden kann.

Durch den Kauf des Angelscheins verpflichtet sich dessen Inhaber dazu, ihn ausschließlich für einen persönlichen Gebrauch zu den vom Gesetz vorgesehenen Bedingungen zu verwenden.

Jede Doppelung oder Nachahmung eines Teils oder der Gesamtheit des Angelscheins, auf welchem Träger auch immer, ist streng verboten. Die Nichtbeachtung dieses Verbots stellt eine Fälschung dar, die für den Fälscher zivil- und strafrechtliche Folgen haben kann.

 

Artikel 2 - Preis und Zahlungsweise

Die geltenden Tarife werden einschließlich Steuern angegeben. Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro.

Es gibt zwei Typen von Angelschein, die für Alle ohne Altersgrenze bestimmt sind:

  1. Der Angelschein A zu 12,39 € erlaubt den Fischfang vom Ufer aus mit 1 oder 2 Handangeln sowie die Verwendung des Keschers, dies nur jedoch an den Stellen, wo die wallonische Gesetzgebung den Fischfang erlaubt.
  2. Der Angelschein B zu 37,18 € erlaubt den Fischfang anders als vom Ufer aus, mit 1 oder 2 Handangeln und mit sonstigen genehmigten Geräten außerhalb der Handangel, sowie den nächtlichen Fang des Karpfens ausschließlich, dies jedoch nur an den Stellen, wo die wallonische Gesetzgebung den Fischfang erlaubt.

Die Banküberweisungskosten werden zusätzlich zum Betrag der Transaktion, je nach dem Betrag des gekauften Angelscheins, berechnet.

Die gesamten Einkäufe müssen bei der Bestellung per Bankkarte unter Verwendung der auf der Website zur Verfügung gestellten Zahlungsmittel an das Konto des "Fonds piscicole de Wallonie" (Wallonischer Fischzuchtfonds) - IBAN BE73 910 2109 0960 – BIC GKCCBEBB - bezahlt werden. Der Angelschein kann nur nach dem Erfüllen dieser Bedingung ausgestellt werden.

 

Artikel 3 - Methode der Bereitstellung und Widerruf

Die Angelscheine werden sofort nach Abschluss des Kaufverfahrens auf der Website automatisch per E-Mail im PDF-Format geliefert. So kann der Käufer bei Beschädigung oder Verlust des Angelscheins diesen zu jeder Zeit nachdrucken.

Nach Abschluss des Verfahrens gibt es kein Widerrufsrecht, da es sich um einen individuellen Kauf handelt.

 

Artikel 4 - Beschwerden

Jede Beschwerde und/oder Einwendung des Kunden bezüglich des Kaufs muss ausschließlich per E-Mail an folgende Adresse erfolgen: info@maisondelapeche.be.

 

Artikel 5 - Haftung

Die Haftung der Website www.permisdepeche.be und ihrer Partner beschränkt sich ausschließlich auf den Verkauf von Angelscheinen. Sie haften nicht für die Nichterfüllung von Bestellungen bei einer Störung des EDV-Systems oder des Internets, im Falle eines Bestellfehlers durch Dritte oder bei Ereignissen außerhalb ihrer Kontrolle.

Bei Schwierigkeiten ist es möglich, mit dem Helpdesk Kontakt aufzunehmen, unter folgender E-Mail-Adresse: info@maisondelapeche.be.

 

Artikel 6 - Privatleben

Gemäß der Gesetzgebung wurde die Verarbeitung der im Rahmen des Verkaufs von Angelscheinen gesammelten Daten bei dem belgischen Ausschuss für den Schutz des Privatlebens angegeben.

Unter Beachtung des Privatlebens werden die persönlichen Daten nur zum Zwecke der Ausstellung des Angelscheins, der eventuellen Kontrolle des Besitzes eines gültigen Angelscheins und für die Mitteilung von nützlichen Informationen an den Angler benutzt, wenn Letzterer sich im Rahmen des Kaufverfahrens auf der Website damit einverstanden erklärt hat.

Die gesammelten Daten werden unter keinen Umständen Dritten mitgeteilt, außer wenn das Gesetz die Mitteilung dieser Daten im Rahmen einer Untersuchung auf Anfrage der zuständigen Gerichtsbehörde vorschreibt.

 

Artikel 7 - Kontaktdaten

 

ÖFFENTLICHER DIENST DER WALLONIE

Generaldirektion der Landwirtschaft und der Umwelt

Abteilung Natur und Forstwesen

Direktion Jagd und Fischfang

Avenue Prince de Liège, 15 – 5100 JAMBES

Unternehmen-Nr. 031.381.138

 

FONDS PISCICOLE DE WALLONIE
(WALLONISCHER FISCHZUCHTFONDS)

Abteilung Natur und Forstwesen

Direktion Jagd und Fischfang

Avenue Prince de Liège, 15 – 5100 JAMBES

Unternehmen-Nr. 0104.073.179